Show Less

Die Verhinderung der Vollendung beim strafbefreienden Rücktritt

Series:

Sandra Koch-Schlegtendal

Der Gesetzgeber gewährt dem Täter grundsätzlich die Möglichkeit von dem Versuch einer Tat strafbefreiend zurückzutreten. Doch warum kann der Täter überhaupt zurücktreten? Wann kann er tatsächlich (noch) zurücktreten und vor allem, welche Handlungen und/oder Maßnahmen muss er konkret ergreifen, um in den Genuss der Straffreiheit bezüglich der versuchten Tat zu kommen? All diesen Fragen widmet sich dieses Buch. Der Schwerpunkt liegt hierbei insbesondere bei der Problematik, welche Qualität das Rücktrittsverhalten des Täters haben muss, damit ihm das Privileg des strafbefreienden Rücktritts zu Gute kommt. Anhand von Rechtsprechung und Literatur werden die zum Teil sehr konträren Ansichten dargestellt und einer genauen Prüfung unterzogen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Backmann, Leonhard Strafbarkeit des vor Tatbeginn zurücktretenden Tatbeteiligten wegen vollendeter Tat? BGHSt 28, 346 JuS 1981, S. 336–343 Zit: Backmann, JuS Baumann, Jürgen Weber, Ulrich Mitsch, Wolfgang Strafrecht, Allgemeiner Teil Lehrbuch 11. Auflage, Bielefeld, 2003 Zit.: Baumann/Weber/Mitsch, AT Bergmann, Matthias Einzelakts- oder Gesamtbetrachtungslehre beim Rücktritt vom Versuch? ZStW 100 (1988), S. 329–358 Zit: Bergmann, ZStW 100 (1988) Blei, Hermann Strafrecht Allgemeiner Teil, ein Studienbuch 18. Auflage, München, 1983 Zit.: Blei, AT Bloy, René Zurechnungsstrukturen des Rücktritts vom beendeten Versuch und Mitwirkung Dritter an der Verhinderung der Tatvollendung – BGHSt 31, 46 und BGH, NJW 1985, 813, JuS 1987, S. 528–535 Zit: Bloy, JuS 1987 Borchert, Uwe Hellmann, Uwe Die Abgrenzung der Versuchsstadien des § 24 Abs. 1 S. 1 StGB anhand der objektiven Er- folgstauglichkeit Goldthammer’s Archiv 1982, S. 429–450 Zit: Borchert/Hellmann, GA 1982 226 Dölling, Dieter Duttge, Gunnar Rössner, Dieter Gesamtes Strafrecht Handkommentar 2. Auflage, Baden-Baden, 2011 Zit: Bearbeiter in: Dölling/Duttge/Rössner Ebel, Friedrich Thielmann, Georg Rechtsgeschichte Von der Römischen Antike bis zur Neuzeit 3. Auflage, Heidelberg, 2003 Zit.: Ebel/Thielmann Engländer, Armin Die hinreichende Verhinderung der Tatvollendung – BGH, NJW 2003, 1058 JuS 2003, S. 641–645 Zit: Engländer, JuS 2003 Feltes, Thomas Der (vorläufig) fehlgeschlagene Versuch Zur Abgrenzung von fehlgeschlagenem, beendetem und unbeendetem Versuch Goldthammer’s Archiv 1992, S. 395–426 Zit: Feltes, GA 1992 Feuerbach, Ludwig Kritik des Kleinschrodischen Entwurfs zu einem peinlichen Gesetzbuch für die Chur-Pfalz- Bayerischen Staaten, 2. Teil, 102 ff., Gie...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.