Show Less

Die gemeinsame Verhandlung

Eine Untersuchung des Öffentlichkeitsgrundsatzes, des Opportunitätsprinzips, des Anwesenheitsrechts und des Fairnessgrundsatzes im verbundenen Verfahren

Series:

Lena Kraus

Die Arbeit befasst sich mit dem Aufeinandertreffen von Verfahrensgrundsätzen mit unterschiedlichen Zielausrichtungen im verbundenen Verfahren, also beim Strafverfahren gegen Angeklagte verschiedener Altersgruppen. Dabei wird der Fokus insbesondere auf die Ausgestaltung des Öffentlichkeitsgrundsatzes, des Opportunitätsprinzips, des Anwesenheitsrechts sowie des Fairnessgrundsatzes gelegt. Das Verhältnis der Grundsätze des allgemeinen Verfahrensrechts sowie des Jugendstrafrechts wird insbesondere im Hinblick auf den zum 01.01.2008 geänderten § 2 JGG auf eine etwaige Vorrangigkeit hin untersucht. Es erfolgt eine Auslegung der Gesetzesintention hinsichtlich dieses Vorrangverhältnisses anhand des Wortlauts, der Historie, der Gesetzessystematik und der Teleologie. Die Arbeit schließt mit einigen Modifikationsansätzen bezüglich der weiteren Ausgestaltung der obigen Verfahrensgrundsätze ab.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Albrecht, Hans-Jörg Ist das deutsche Jugendstrafrecht noch zeitgemäß?, Gutachten D für den 64. Deutschen Juristentag, in: Verhandlungen des vierundsechzigsten deutschen Juristentages Berlin 2002, München 2002, S. D9–D172 (zitiert als: H.-J. Albrecht, Verhandlungen des 64. Dt. Juristentages) Albrecht, Peter-Alexis Jugendstrafrecht – Ein Studienbuch, 3. Auflage, München 2000 (zitiert als: Albrecht, Jugendstrafrecht) Arbeitsgruppe der DVJJ „Kölner Richtlinien“ zur notwendigen Verteidigung in Jugendstrafverfahren – Erläuterungen es geltenden Rechts, NJW 1989, S. 1024–1027 (zitiert als: Arbeitsgruppe der DVJJ, „Kölner Richt- linien“ zur notwendigen Verteidigung in Jugendstraf- verfahren) Bareis, Friederike Nebenstrafen und Nebenfolgen jugendstrafrechtlicher Verurteilungen, ZJJ 2006, S. 272–281 (zitiert als: Bareis, Nebenstrafen und Nebenfolgen) Bärens, Michael Pflichtverteidiger für Jugendlichen, NStZ 1996, S. 52–53 (zitiert als: Bärens, Pflichtverteidiger für Jugend- lichen) Becker, Walter Jugendgerichtsgesetz vom 4. August 1953 – Text- ausgabe mit ergänzenden Gesetzen, Vorschriften, Materialien und Richtlinien; 2. Auflage, Münster 1956 (zitiert als: Becker, JGG 1953) 218 Beulke, Werner Satzger, Helmut Der fehlgeschlagene Deal und seine prozessualen Folgen, JuS 1997, S. 1072–1080 (zitiert als: Beulke/Satzger, Der fehlgeschlagene Deal und seine prozessualen Folgen) Beulke, Werner Die notwendige Verteidigung im Jugendstrafverfahren – Land in Sicht?, in: Festschrift für Alexander Böhm zum 70. Geburtstag am 14. Juni 1999, hrsg. v. Wolf- gang Feuerhelm/Hans-Dieter Schwind/ Michael Bock, Berlin New York 1999, S. 647–661 (zitiert als: Beulke, FS-Böhm) Beulke, Werner Strafprozessrecht, 11. Auflage, München Heidelberg u.a. 2010 (zitiert als: Beulke, Strafprozessrecht) Bex, Harald Zu der Möglichkeit und zu den...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.