Show Less

Gesundheitsbezogene Angaben nach der Health-Claims-Verordnung

Zu den Anforderungen an den wissenschaftlichen Nachweis

Series:

Irina Grgic

Die Arbeit untersucht die Anforderungen an den wissenschaftlichen Nachweis von gesundheitsbezogenen Angaben der sogenannten Health-Claims-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 1924/2006). Es wird unter anderem im Wege der klassischen Auslegung erarbeitet, welche Voraussetzungen die Verordnung an den Nachweis stellt. Untersuchungsgegenstand sind auch mittlerweile ergangene Gutachten der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und bereits existierende Auslegungsvorschläge zur Frage der Anforderungen an den wissenschaftlichen Nachweis. Der Rechtsvergleich mit anderen Rechtsgebieten und Ländern zeigt, dass die Anforderungen des europäischen Gesetzgebers an den wissenschaftlichen Nachweis über das erforderliche Maß hinausgehen und stattdessen alternative, aber ebenso geeignete Maßnahmen möglich sind.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Internetbeiträge

Extract

Amann, Susanne/Koch, Julia, Heilkraft der Mikroben, Spiegel online vom 18.10.2010 (zitiert: Amann/Koch, Heilkraft der Mikroben, Spiegel online vom 18.10.2010), http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,723719,00.html Bundesamt für Risikobewertung, Abschlussbericht zum wissenschaftlichen Screening der gesundheitsbezogenen Angaben über Lebensmittel, Stel- lungnahme Nr.023/2008 vom 15.01.2008 (zitiert: Abschlußbericht), http://www.bfr.bund.de/cm/208/abschlussbericht_zum_wissenschaftlichen _screening_der_gesundheitsbezogenen_angaben_ueber_lebensmiittel.pdf Consumer Affairs Agency-Food Labelling Division/Government of Japan, Regulatory Systems of health claims in Japan, June 2011 (zitiert: CAA, Regulatory Systems of health claims in Japan 2011), http://www. caa.go.jp/en/pdf/syokuhin338.pdf CFSAN/Office of Nutritional Products, Labeling and Dietary Supplements, Claims that can be made for conventional foods and dietary supplements, 2003 (zitiert: CFSAN, Claims that can be made for conventional foods and dietary supplements, September 2003), http://www.fda.gov/ food/labelingnutrition/labelclaims/ucm111447.htm EWSA, Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmit- tel (KOM (2003) 0424), EWSA/2004/308 vom 26. Februar 2004 (zitiert: EWSA, Stellungnahme zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Euro- päischen Parlaments und des Rates über nährwert- und gesundheitsbezo- gene Angaben über Lebensmittel vom 26. Februar 2004), http:// eescopinions.eesc.europa.eu/eescopiniondocument.aspx?language=de& docnr=308&year=2004 FDA, Guidance for Industry: Evidence-based Review System for the scientific evaluation of Health Claims, Januar 2009 (zitiert: FDA, Guidance for In- dustry: Evidence-based Review System for the scientific evaluation of Health Claims, Januar 2009), http://www.fda.gov/Food/Guidance ComplianceRegulatoryInformation/GuidanceDocuments/ FoodLabelingNutrition/ucm073332.htm FDA, Guidance for Industry and FDA – Interim – Evidence-based Ranking Sys- tem...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.