Show Less

Über die Notwendigkeit des warenzeichenmäßigen und markenmäßigen Gebrauchs

Series:

Sascha Viole

Die Arbeit untersucht die Notwendigkeit des sogenannten warenzeichen- und markenmäßigen Gebrauchs im Zeichenrecht. Zunächst geht der Autor der Entstehung und Rechtfertigung des Tatbestandsmerkmals in der einschlägigen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur seit dem 19. Jahrhundert nach. Die Rechtsprechung und Literatur wird kritisch analysiert und auf ihre Treue zum Gesetz überprüft. Bei der Rechtsprechung unter Geltung des Markengesetzes wird außerdem eine europarechtskonforme Auslegung angewendet. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass sich die Notwendigkeit dieses Tatbestandsmerkmals nicht aus dem Wortlaut, der Historie, der Systematik und dem Sinn und Zweck der untersuchten Normen ergibt. Es wird aufgezeigt, dass sich über alternative Lösungsmodelle ebenfalls gut vertretbare Ergebnisse erzielen lassen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Quellen- und Literaturverzeichnis

Extract

Al-Shamari, Nadia Die Verkehrssitte im § 242 BGB: Konzeption und An- wendung seit 1900, Tübingen 2006 (zitiert: Al-Shamari, Die Verkehrssitte im § 242 BGB: Konzeption und Anwendung seit 1900, S.) Althammer, Werner Warenzeichengesetz, Köln 1973 (zitiert: Althammer, Warenzeichengesetz, §, S.) – Warenzeichengesetz, 2. Aufl., Köln 1979 (zitiert: Althammer, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) – Warenzeichengesetz, 3. Aufl., Köln 1985 (zitiert: Althammer, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) – Warenzeichengesetz, 4. Aufl., Köln 1989 (zitiert: Althammer, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) Baecker, Heinrich Zum Zeichenschutze, Berlin 1876 (zitiert: Baecker, Zum Zeichenschutze, S.) Baumbach, Adolf Wettbewerbsgesetz und Warenzeichengesetz vom 05. Mai 1936, 3. Aufl., München 1936 (zitiert: Baumbach, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) – Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, 4. Aufl., Mün- chen 1938 (zitiert: Baumbach, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) – Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, 5. Aufl., Mün- chen 1943 (zitiert: Baumbach, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) 360 Baumbach, Adolf / Hefermehl, Wolfgang Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, 6. Aufl., Mün- chen 1951 (zitiert: Baumbach/Hefermehl, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) – Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, 7. Aufl., Mün- chen 1955 (zitiert: Baumbach/Hefermehl, Warenzeichengesetz, Aufl., §, S.) – Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, Band II, 9. Aufl., München 1967 (zitiert: Baumbach/Hefermehl, Warenzeichengesetz, Aufl., Band II, §, S.) – Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, Band II, 10. Aufl., München 1969 (zitiert: Baumbach/Hefermehl, Warenzeichengesetz, Aufl., Band II, §, S.) – Warenzeichenrecht, 11. Aufl., München 1979 (zitiert: Baumbach/Hefermehl, Warenzeichenrecht, Aufl., §, S.) – Warenzeichenrecht, 12. Aufl., München 1985 (zitiert: Baumbach/Hefermehl, Warenzeichenrecht, Aufl., §, S.) Becher, Carl Warenzeichengesetz und Internationale Markenregis- trierung, Berlin 1931 (zitiert: Becher, Warenzeichengsetz, §, S.) Berger, R. Gesetz zum Schutz der Waarenbezeichnungen, 3. Aufl. der Erläuterungen des Gesetzes über Markenschutz, Berlin...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.