Show Less

Studienstiftungen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (1665-1923)

Private Bildungsförderung zwischen Stiftungsnorm und Stiftungswirklichkeit

Series:

Simon Huemer

Private Studienstiftungen waren bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges ein integraler Bestandteil des Studienalltags und des Universitätssystems in Deutschland. Diese Arbeit bietet einen Überblick über das Stipendienwesen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wie es sich zwischen 1665 und 1923 entwickelte. Im Fokus dieser Studie stehen die gesellschaftsgestaltende Wirkung der Stipendien und der Umgang der Universität mit den ihr anvertrauten Stiftungen. Damit untersucht sie nicht nur die Stiftungskonzeptionen der einzelnen Stifter auf deren Motive und Funktionen, sondern widmet sich zugleich der Frage, wie die Universität diese Ressource möglichst effektiv für sich zu nutzen suchte. Mit diesem bislang nur wenig beachteten Forschungsgegenstand fügt sich ein weiterer Stein in das Mosaik der Kieler Universitätsgeschichte ein.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

ADB Allgemeine Deutsche Biographie APuZ Aus Politik und Zeitgeschichte BlldtLg Blätter für deutsche Landesgeschichte BWG Berichte zur Wissenschaftsgeschichte ChrS Chronologische Sammlung der im Jahre […] ergangenen Gesetze, Ver- ordnungen und Verfügungen für die Herzogthümer Schleswig und Holstein, die Herrschaft Pinneberg, Grafschaft Rantzau und Stadt Alto- na GG Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für Historische Sozialwissen- schaft GWU Geschichte in Wissenschaft und Unterricht HRG Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte LAS Landesarchiv Schleswig-Holstein NDB Neue Deutsche Biographie SystS Systematische Sammlung der für die Herzogthümer Schleswig und Holstein erlassenen, annoch gültigen Königlichen, Fürstlichen, Groß- fürstlichen und gemeinschaftlichen Verordnungen und Verfügungen QuFGSH Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins ZRG KA Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Kanonische Ab- teilung ZSHG Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holstein-Lauenburgische Ge- schichte ZVHG Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.