Show Less

Rechtliche Probleme des internationalen Kulturgüterschutzes

Durchsetzung, Harmonisierungsbestrebungen und Restitutionen von Kulturgütern

Series:

Kai Georg Krenz

Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die spezifischen Probleme des internationalen Kulturgüterschutzes aufzuzeigen und Lösungsansätze für diese Probleme zu erarbeiten. Die aktuell bestehenden internationalen Regelungen und völkerrechtlichen Verträge werden dargestellt. Besonderes Augenmerk wird auf die spezifischen Schwächen sowie deren konkrete Auswirkungen gelegt. Hinsichtlich dieser Prüfung kommt die Arbeit zu dem Ergebnis, dass die internationalen Regelungen im Hinblick auf den präventiven Kulturgüterschutz – bis auf wenige Ausnahmen – nicht genügen. Des Weiteren wird die Frage behandelt, inwieweit die Schwächen des präventiven Kulturgüterschutzes auf internationaler Ebene dadurch ausgeglichen werden, dass Regelungen bestehen, die geeignet sind, unrechtmäßig aus Staaten ausgeführte Kulturgüter wieder zurückzuführen. Auch diesbezüglich kommt die Arbeit zu dem Ergebnis, dass die bisher bestehenden Regelungen auf internationaler Ebene sowie auch deren nationale Umsetzungen nicht genügen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a. A. andere Ansicht a. M. andere Meinung ABl. Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Abs. Abs. AG Amtsgericht ALR Art Loss Register Alt. Alternative Anm. Anmerkung Art. Artikel AS Amtliche Sammlung des Bundesrechts Aufl. Auflage Az. Aktenzeichen BAG Bundesarbeitsgericht BAK Bundesamt für Kultur BAKOM Bundesamt für Kommunikation BauR Zeitschrift für das gesamte öffentliche und zivile Baurecht BBl. Bundesblatt Bd. Band BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHSt Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Strafsachen BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen BVerfG Bundesverfassungsgericht der Bundesrepublik Deutschland BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts Cass. Cour de cassation CC Code civil (Frankreich) Cc Code civile (Italien) CJ Cour de Justice Colum. L. Rev. Columbia Law Review (New York) D.C. District of Columbia (USA) Diss. Dissertation Doc. Dokument DÖV Die Öffentliche Verwaltung (Stuttgart) DVBl. Deutsches Verwaltungsblatt EGBGB Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch EKMR Europäische Menschenrechtskonvention EMRK Konvention vom 4. November 1950 zum Schutze der Menschen rechte und Grundfreiheiten (Europäische Menschenrechtskonvention) XX EP Europäisches Parlament etc. et cetera EU Europäische Union EU Com European Union Commission EuGH Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften EuGMR Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte EUR Euro f./ff. folgende/fortfolgende F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung FBI Federal Bureau of Investigation (Washington D.C.) FS Festschrift GATT General Agreement on Tariffs and Trade (Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen vom 30.Oktober 1947) GBP Great Britain Pounds (Englische Pfund) GewO Gewerbeordnung GG Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949 HLKO Haager Landkriegsordnung h. L. herrschende Lehre h. M. herrschende Meinung...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.