Show Less

Rechtsextremistischer Straßendiskurs in Deutschland

Series:

Lukasz Kumiega

Die Studie behandelt Rechtsextremismus in Deutschland aus diskursanalytischer Perspektive. Es werden Kategorisierungen des Rechtsextremismus in den staatlichen, wissenschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Institutionen rekonstruiert und kritisch betrachtet. Auf dieser Basis wird anhand eines diskurskritischen Mehr-Ebenen-Modells der rechtsextremistische Straßendiskurs am Beispiel der Aktionsform Demonstration analysiert. Als empirische Grundlage werden die während der rechtsextremistischen Demonstrationen getragenen Bekleidungsstücke bestimmt, einer Feinanalyse unterzogen und letztlich als Spuren der umfassenderen Wandlungsprozesse der rechtsextremistischen Szene in Deutschland interpretiert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literatur

Extract

a) Primärquellen Apfel, Holger (1999): Alles Große steht im Sturm. Tradition und Zukunft einer na- tionalen Partei. Stuttgart. Bundesministerium des Inneren (2010): Verfassungsschutzbericht 2009. Berlin. Bundesministerium des Inneren (2009): Verfassungsschutzbericht 2008. Berlin. Bundesministerium des Inneren (2008): Verfassungsschutzbericht 2007. Berlin. Bundesministerium des Inneren (2007): Verfassungsschutzbericht 2006. Berlin. Bundesministerium des Innern (1993-1994). Extremismus und Gewalt. Bonn. Bundesministerium des Inneren (1975): Verfassungsschutzbericht. Bonn. Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (2010): Verfassungsschutzbe- richt des Landes Nordrhein-Westfalen über das Jahr 2009. Düsseldorf. Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (2009): Verfassungsschutzbe- richt des Landes Nordrhein-Westfalen über das Jahr 2008. Düsseldorf. Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (2008): Verfassungsschutzbe- richt des Landes Nordrhein-Westfalen über das Jahr 2007. Düsseldorf. Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (2007): Verfassungsschutzbe- richt des Landes Nordrhein-Westfalen über das Jahr 2006. Düsseldorf. Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (2006): Musik – Mode – Mar- kenzeichen. Rechtsextremismus bei Jugendlichen. Düsseldorf. Senatsverwaltung für Inneres und Sport; Ministerium des Inneren des Landes Brandenburg (2008): Symbole und Kennzeichen des Rechtsextremismus. Eine Information des Verfassungsschutzes. Berlin/Potsdam. Verfassungsschutzberichte des Landes NRW (1949 – 2010): Elektronische Res- source des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung. b) Internetquellen http://www.engagiertewissenschaft.de/de/inhalt/Ueber_den_Verein (15.08.2010). http://www.eine-bewegung-werden.de/volksfront.htm (15.08.2010). http://axelreitz.wordpress.com/ (15.09.2010). http://www.ab-mittelrhein.info/cms/schulung/spontandemonstrationen.pdf, (1.10.2010). http://www.ab-mittelrhein.info/index.php (15.12.2010). forum.thiazi.net (15.12.2011). http://www.payer.de/kommkulturen/kultur10.htm (1.10.2011). http://blog.antikriegstag.org/2011/09/01/wichtige-hinweise-auflagen/ (30.09.2011). http://store.lonsdale.com/ (12.10.2011). http://www.kfd.pl/ciuchy-typu-pit-bull-badboy-bad-itd-51376.html (10.09.2011). http://www.thorsteinar.de/ (10.01.2011). 254 Literatur www.mobit.org/Materialien/Broschuere_Investigate-Thor-Steinar.pdf (1.10.2011). http://www.lgneuruppin.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=190155&template=s eite_lgnp_1 (10.01.2011). http://www.endstation- rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&layout=item&id=3720&Itemid= 482 (1.10.2011). http://m.welt.de/article.do?id=politik/deutschland/article8941452/Storch-Heinar-...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.