Show Less

Die Gestaltungsfreiheit im deutschen und europäischen Genossenschaftsrecht

Series:

Jürgen Höffler

Diese Arbeit untersucht die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen eingetragenen Genossenschaft im Wettbewerb der Gesellschaftsrechtsformen. Dies geschieht vor dem Hintergrund der Reform des deutschen Genossenschaftsrechts 2006 und unter dem eingeschränkten Blickwinkel der Gestaltungsfreiheit. Ausgewählte Beschränkungen der Satzungsautonomie werden vor und nach der Reform sowie rechtsvergleichend zur neu geschaffenen Europäischen Genossenschaft (SCE) beleuchtet. Aufgezeigt wird das genossenschaftsspezifische Spannungsverhältnis zwischen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit einerseits und drohendem Identitätsverlust durch Eingriffe in die Genossenschaftsprinzipien andererseits. Unter diesen Aspekten wird die Reform bewertet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Aschermann, Rolf Genossenschaftliche Gründungsprüfung und Aufnahme in den Prüfungsverband, in ZfgG 1987, 297-309 Bacher, Urban Alternative „Europäische Genossenschaft (SCE)“? in Henssler, Martin, Europäische Integration und globaler Wettbewerb, Heidelberg 1993, S. 457-473 (zit: Bacher, Alternative „Europäische Genossenschaft in Henssler, Martin, Europäische Integration und globa- ler Wettbewerb) Bartone, Roberto Die kleine Aktiengesellschaft, Bielefeld 2002 (zit: Bartone, Die kleine Aktiengesellschaft) Baums, Theodor Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Gesellschafts- recht, in AG 2007, 57-65 Bayer, Walter Die EuGH-Entscheidung „Inspire Art“ und die deutsche GmbH im Wettbewerb der europäischen Rechtsordnun- gen, in BB 2003, 2357-2366 Bamberger, Heinz/ Roth, Herbert Beck’scher Online-Kommentar zum BGB, Stand 01.05.2013, Edition 27 (zit: Bearbeiter in Bamberger/ Roth, Beck’scher Online- Kommentar BGB) 244 Literaturverzeichnis Behme, Caspar Der grenzüberschreitende Formwechsel von Gesell- schaften nach Cartesio und Vale, in NZG 2012, 936-939 Beuthien, Volker Die atypische stille Gesellschaft – Ein Weg zu mehr Eigenkapital für eingetragene Genossenschaften? in NZG 2003, 849-853 Beuthien, Volker Die Europäische Genossenschaft als gesellschaftsrecht- liche Herausforderung – Was muss ein Genossen- schaftsgesetz leisten?, in ZfgG 2007, 3-16 Beuthien, Volker Genossenschaftsgesetz mit Umwandlungs- und Kartell- recht sowie Statut der Europäischen Genossenschaft, 14. neu bearbeitete und erweiterte Auflage, München 2004 (zit: Beuthien, Genossenschaftsgesetz) Beuthien, Volker Ist die Genossenschaftsrechtsreform geglückt?, in NZG 2008, 210-215 Beuthien, Volker Wie kapitalistisch darf eine Genossenschaft sein?, in AG 2006, 53-62 Beuthien, Volker Genossenschaftsrecht: woher – wohin? Hundert Jahre Genossenschaftsgesetz 1889-1989, Marburger Schriften zum Genossenschaftswesen, Band 69, Göttingen 1989 (zit: Beuthien, Genossenschaftsrecht: woher – wohin?) Beuthien,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.