Show Less

Die Stiftung

Jahreshefte zum Stiftungswesen - 6. Jahrgang 2012

Series:

Edited By Bernd Andrick, Matthias Gantenbrink, Gerd Hellmig and Axel Janitzki

Der Verein «Fundare e. V., Gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens» hat es sich zum Ziel gesetzt, zu einer aufblühenden Stiftungskultur in Deutschland beizutragen. Dazu sollen insbesondere die wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen des Stiftens erforscht werden. Der Erfüllung dieser Aufgabe dient die Zeitschrift «Die Stiftung – Jahreshefte zum Stiftungswesen». Sie beinhaltet in ihrer sechsten Ausgabe vor allem die Vorträge, die auf dem von Fundare e.V. veranstalteten «6. Stiftungsrechtstag an der Ruhr-Universität Bochum» gehalten wurden. Darüber hinaus haben noch weitere Beiträge Aufnahme gefunden. Es werden nicht nur eingehend zivilrechtliche, sondern auch verwaltungs- und steuerrechtliche Problematiken des Stiftungsrechts beleuchtet. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Gestaltungsmöglichkeiten mit Hilfe von Stiftungen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Die Stiftung als Mittel der Unternehmensnachfolge (HANS GUMMERT)

Extract

Die Stiftung als Mittel der Unternehmensnachfolge HANS GUMMERT I. Einführung II. Typische Sachverhalte, in denen eine Stiftung als Unternehmensnachfolger in Betracht kommt 1. Typische Sachverhalte 2. Ziele der Gestaltung einer Unternehmensnachfolge 3. Beendigung der Stiftung 4. Zusammenlegung und Zulegung III. Rechtliche Grundlagen 1. Stiftungsformen 2. Errichtungsformen 3. Die rechtliche Zulässigkeit der Stiftung als Unternehmensnachfolger IV. Geeignetheit der Stiftung als Nachfolger des Unternehmers für dessen Ziele 1. Allgemeine Bedenken gegen die Geeignetheit nicht durchschlagend 2. Zielerreichung V. Gestaltungsvarianten 1. Normalfall: Beteiligungsträgerstiftung 2. Stiftung & Co. KG 3. Doppelstiftung VI. Stiftung als Mittel der Unternehmensnachfolge versus Gesellschaft 1. Grundsätzliches 2. Stiftung in „Reinform“ versus Gesellschaft 3. Stiftung & Co. KG versus Gesellschaft und versus Stiftung 4. Doppelstiftung I. Einführung Gegenstand dieses Beitrags ist die „Stiftung als Mittel der Unternehmensnach- folge“. Unter diesem oder ähnlichen Titeln ist im stiftungs- und erbrechtlichen Schrifttum bereits verschiedentlich untersucht worden, ob die Stiftung Nachfol- ger eines Unternehmers werden kann, und wenn grundsätzlich ja, mit welcher Dr. Hans Gummert ist Rechtsanwalt bei Heuking Kühn Lüer Wojtek in Düsseldorf. HANS GUMMERT 76 Struktur und Ausstattung die Stiftung hierfür geeignet ist1. Der Schwerpunkt der Untersuchungen lag dabei häufig auf der lange Zeit umstrittenen rechtlichen Zu- lässigkeit des Einsatzes einer Stiftung für die Unternehmensnachfolge. Die Fra- ge nach der Geeignetheit der Stiftung zu diesem Zweck setzt eben dies bereits voraus, nämlich dass stiftungsrechtliche Bestimmungen oder Prinzipien der un- mittelbaren oder über eine Gesellschaft, an der die Stiftung beteiligt...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.