Show Less

Die Stiftung

Jahreshefte zum Stiftungswesen- 2. Jahrgang / 2008

Series:

Edited By Bernd Andrick, Gerd Hellmig, Axel Janitzki and Markus Schewe

Der Verein «Fundare e.V., Gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens» hat sich zum Ziel gesetzt, zu einer aufblühenden Stiftungskultur in Deutschland beizutragen. Dazu sollen insbesondere die wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen des Stiftens erforscht sowie der Erkenntnis- und Erfahrungsaustausch der im Stiftungswesen Tätigen gefördert werden. Die Zeitschrift «Die Stiftung – Jahreshefte zum Stiftungswesen» dient der Erfüllung dieser Aufgaben. Sie beinhaltet in ihrer zweiten Ausgabe vor allem die Vorträge, die auf dem von Fundare e.V. veranstalteten «2. Stiftungsrechtstag an der Ruhr-Universität Bochum» gehalten wurden. Aber auch darüber hinausgehende Aufsätze haben in ihr Aufnahme gefunden. Es werden nicht nur eingehend zivilrechtliche, sondern auch verwaltungs- und steuerrechtliche Problematiken des Stiftungsrechts beleuchtet, u.a. die Besonderheiten grenzüberschreitend tätiger Stiftungen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Auf fundierter Grundlage?: Zur aktuellen Rechtsprechung im Stiftungszivilrecht

Extract

Auf fundierter Grundlage? Zur aktuellen Rechtsprechung im Stiftungszivilrecht K. Ja n Schiffer * I. Ein Blick auf die aktuelle Situation im Stiftungsrecht II. Aktuelle Urteile 1. Genehmigung/Anerkennung einer rechtsfähigen Stiftung 2. Genehmigung einer Satzungsänderung a. Der Stifterwille als Maßstab b. Klagende Destinatäre und Vorstandsmitglieder c. Stiftungsreife 3. Pflichtteil und Auskunft a. Auskunftsanspruch b. Das Pflichtteilsrecht bei der Stiftung 4. Haftungsfragen a. Rechtsprechung zeigt die Bedeutung des Themas b. Grundsätzlich keine Haftungserleichterungen c. Verwirrung im Hessischen Stiftungsgesetz d. Zur Rolle der Stiftungsaufsicht e. Erleichterungen für Ehrenamtliche? 5. Stiftungsauflösung oder Fortbestehen einer Familienstiftung 6. Kirchliche Stiftungen zunehmend im Fokus? 7. Treuhänderische Stiftung III. Schlussbemerkung Der Verfasser behandelt eine Auswahl aktueller Gerichtsentscheidungen aus dem Stiftungszivilrecht, das nachfolgend vereinfachend in Abgrenzung zum Stif­ tungssteuerrecht verstanden wird. I. Ein Blick auf die aktuelle Situation im Stiftungsrecht Die Stiftung als Rechtsform erlebt aktuell eine Renaissance. Das Stiftungswesen erfordert als Querschnittsgebiet neben einem Blick u. a. auch in die Lehren der Betriebswirtschaft, die Professionalität auch im Bereich der NPO fordert, immer wieder einen Blick in mehrere Rechtsbereiche (Erbrecht, Schuldrecht, Immobi­ lienrecht, Stiftungszivilrecht, ...) und in das Steuerrecht. Das Stiftungszivilrecht und das Stiftungssteuerrecht sind zu kompliziert und zu komplex, als dass der Laie sich alleine zurechtfinden könnte. Selbst unter den Juristen und Steuerbera­ tern findet man nur selten Fachkenntnisse und Erfahrungen im Stiftungswesen, so dass auch von diesen üblicherweise ein ausgewiesener Stiftungsfachmann als Zweitberater hinzugezogen wird. Dr. K. Jan Schiffer ist Rechtsanwalt und Gründungspartner von SP§P Schiffer & Partner...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.