Show Less

Softwarebasierte Gebäudesicherheitssysteme im Haftungsrecht

Herausforderungen und Fortentwicklung im Hinblick auf IT-Risiken im transatlantischen Vergleich

Series:

Greta Arnold

Die Fortentwicklung technischer Bereiche erfordert stets auch eine Anpassungsleistung des Rechtssystems. Die Frage nach der Rechtsnatur von Software wird seit Jahrzehnten gestellt, bleibt allerdings umstritten und vielschichtig. Die Autorin entwickelt die Fragestellung fort, indem sie diese als Ausgangspunkt einer Untersuchung der Haftung im Fall von Fehlfunktionen softwarebasierter Gebäudesicherheitssysteme beleuchtet und zeigt beispielhaft auf, dass Softwaresysteme in die herkömmliche Produkthaftung eingepasst werden können. Eine flankierende rechtsvergleichende Betrachtung liefert dabei eine umfassende Bewertungsgrundlage für zentrale Fragen des Softwarerechts. Es zeigen sich hier – trotz stark divergierender Haftungssysteme – vielfach entsprechende Entwicklungstendenzen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Softwarebasierte Gebäudesicherheitssysteme im Haftungsrecht Herausforderungen und Fortentwicklung im Hinblick auf IT-Risiken im transatlantischen Vergleich Greta Arnold EH S PETER LANG · Academic Research II / 5784 Greta Arnold studierte Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Sie arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am dortigen Lehrstuhl für deutsches und ausländisches Zivilprozessrecht, wo sie auch promovierte. Die Fortentwicklung technischer Bereiche erfordert stets auch eine Anpas-sungsleistung des Rechtssystems. Die Frage nach der Rechtsnatur von Software wird seit Jahrzehnten gestellt, bleibt allerdings umstritten und vielschichtig. Die Autorin entwickelt die Fragestellung fort, indem sie diese als Ausgangspunkt einer Untersuchung der Haftung im Fall von Fehlfunktionen softwarebasierter Gebäudesicherheitssysteme beleuchtet und zeigt beispielhaft auf, dass Softwaresysteme in die herkömmliche Produkthaftung eingepasst wer- den können. Eine flankierende rechtsvergleichende Betrachtung liefert dabei eine umfassende Bewertungsgrundlage für zentrale Fragen des Softwarerechts. Es zeigen sich hier – trotz stark divergierender Haftungssysteme – vielfach ent- sprechende Entwicklungstendenzen. www.peterlang.comISBN 978-3-631-66681-4 G re ta A rn o ld · A C A D EM I C R E S E A R C HPLPL Europäische Hochschulschriften Rechtswissenschaft So ft w ar eb as ie rt e G eb äu d es ic h er h ei ts sy st em e im H af tu n g sr ec h t Softwarebasierte Gebäudesicherheitssysteme im Haftungsrecht Herausforderungen und Fortentwicklung im Hinblick auf IT-Risiken im transatlantischen Vergleich Greta Arnold EH S PETER LANG · Academic Research II / 5784 Greta Arnold studierte Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Sie arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.