Show Less

Verbesserung der Patientenversorgung durch Innovation und Qualität

19. Bad Orber Gespräche über kontroverse Themen im Gesundheitswesen

Series:

Edited By Eberhard Wille

Dieser Band der Bad Orber Gespräche 2014 enthält die erweiterten Referate eines interdisziplinären Workshops zum Thema «Verbesserung der Patientenversorgung durch Innovation und Qualität». Vertreter des Deutschen Bundestages, des Gemeinsamen Bundesausschusses, des GKV-Spitzenverbandes, der Krankenkassen, der Universitätskliniken, der pharmazeutischen Industrie und der Wissenschaft erörtern Probleme der Qualitätsorientierung und der Innovationsanreize in der Gesundheitsversorgung sowie Effekte der jüngsten Reformen im Arzneimittelbereich.
Show Summary Details
Restricted access

Innovationen in Universitätskliniken – Bedeutung für die Versorgung und Finanzierungsmöglichkeiten (Irmtraut Gürkan)

Extract

Irmtraut Gürkan Innovationen in Universitätskliniken – Bedeutung für die Versorgung und Finanzierungsmöglichkeiten 1. Aufgaben und Herausforderungen der Universitätsmedizin Die Universitätsklinika sind mit ihrer Innovationskraft Treiber des medizinischen Fortschritts und der Weiterentwicklung der Hochleistungsmedizin. Dabei stehen sie in einem extremen Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichen Möglichkeiten und finanziellen Restriktionen im Gesundheitswesen. 1.1 Rückgrat des Gesundheitssystems Deutschlandweit gibt es über 2.000 Krankenhäuser. Darunter sind 33 Uniklinika, an denen die gesamte Bandbreite der medizinischen Disziplinen angeboten wird. Sie nehmen pro Jahr 1,7 Mio. Patienten stationär auf – und damit etwa jeden Zehnten der in Deutschland behandelnden Krankenhauspatienten1. 1.2 Erste Adresse für Schwerstkranke Universitätsklinika sind oft Hoffnungsträger für die Menschen mit schwersten, komplexen oder seltenen Erkrankungen. Entsprechend hoch ist der durchschnitt- liche ökonomische Aufwand pro Patient, der mittels des sogenannten Case-Mix- Index (CMI) abgebildet wird. Über alle Uniklinika lag er 2012 bei 1,53 gegenüber 1,17 CMI aller Krankenhäuser2. 1.3 Unzureichende Finanzierung der Leistungen der Universitätsklinika Damit die Universitätsklinika auch künftig ihre Aufgaben wahrnehmen können, müssen sie angemessen finanziert werden. Heute werden die im Aufgabenver- 1 Politikbrief – Argumente und Lösungen der deutschen Uniklinika, Verband der Uni- versitätsklinika Deutschlands e. V., 1: 2015, S. 6 2 Politikbrief – Argumente und Lösungen der deutschen Uniklinika, Verband der Uni- versitätsklinika Deutschlands e. V., 1:2015, S. 6 Bedeutung für die Versorgung und Finanzierungsmöglichkeiten Irmtraut Gürkan Irmtraut Gürkan30 bund von Krankenversorgung, Forschung...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.