Show Less

Die Stiftung

Jahreshefte zum Stiftungswesen – 9. Jahrgang, 2015

Series:

Edited By Bernd Andrick, Matthias Gantenbrink, Gerd Hellmig, Axel Janitzki, Karl-Heinz Muscheler and Markus Schewe

Der Verein Fundare e.V., ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Stiftungswesens, hat es sich zum Ziel gesetzt, zu einer aufblühenden Stiftungskultur in Deutschland beizutragen. Dazu sollen insbesondere die wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen des Stiftens erforscht werden. Der Erfüllung dieser Aufgabe dient die Zeitschrift Die Stiftung – Jahreshefte zum Stiftungswesen. Sie beinhaltet in ihrer neunten Ausgabe vor allem die Vorträge, die auf dem von Fundare e.V. veranstalteten 9. Stiftungsrechtstag an der Ruhr-Universität Bochum gehalten wurden. Darüber hinaus haben noch weitere Beiträge Aufnahme gefunden. Es werden nicht nur eingehend zivilrechtliche, sondern auch verwaltungs- und steuerrechtliche Problematiken des Stiftungsrechts beleuchtet. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem in der Praxis viel diskutierten Thema «Compliance», wobei die aktuellen Themen im Stiftungs- und Stiftungssteuerrecht nicht vernachlässigt werden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Stiftungen in Deutschland und der EU: Ein Überblick über die Stiftungslandschaft unter besonderer Berücksichtigung aktueller Entwicklungen bei gemeinnützigen Stiftungen (Silke Ley)

Extract

Silke Ley*13 Stiftungen in Deutschland und der EU: Ein Überblick über die Stiftungslandschaft unter besonderer Berücksichtigung aktueller Entwicklungen bei gemeinnützigen Stiftungen I� Einführung II� Unterschiede im Stiftungszivilrecht der Mitgliedstaaten 1� Verschiedene Definitionen von Stiftungen 2� Sonderfall „Common Law“ – der sog� Trust 3� Zulässige Stiftungszwecke 4� Die Stiftungsgründung 5� Aufsicht 6� Erlaubte wirtschaftliche Betätigung bei gemeinnützigen Stiftungen III� Unterschiede im Steuerrecht der Mitgliedstaaten 1� Steuererleichterungen im Fall der Verfolgung gemeinnütziger Zwecke 2� Behandlung von Privatstiftungen IV� Probleme bei grenzüberschreitenden Betätigungen 1� Rechtliche Anerkennung von Stiftungen im Ausland 2� Rechtliche Anerkennung nach Verlegung des Verwaltungssitzes ins Ausland 3� Besonderheiten bei Trusts 4� Auswirkungen von Auslandsaktivitäten auf den inländischen Steuerstatus 5� Diskriminierungen im Steuerrecht V� Der Verordnungsvorschlag zur sog� Europäischen Stiftung – Fundatio Europaea (FE) 1� Zivilrechtliche Komponente 2� Streichung der steuerrechtlichen Komponente 3� Hintergrund der Ausklammerung der steuerrechtlichen Fragen VI� Ausblick und Alternativen * Silke Ley arbeitet in der Rechtsabteilung der Media-Saturn-Holding GmbH� Silke Ley122 I. Einführung Die Motive für Stiftungsgründungen in Deutschland sind vielfältig: neben der langfristigen Versorgung der Familie, der Vermeidung von Vermögenszersplitte- rung infolge mehrerer Erbgänge oder der Absicherung der Unternehmenskonti- nuität, können im Einzelfall auch steuerliche Anreize, Marketinggesichtspunkte, das Fehlen geeigneter Erben oder die Wahrung des Andenkens Auslöser für Stif- tungsgründungen sein1� Der weitaus häufigste Fall ist jedoch, nach Angaben des Bundesverbands Deut- scher Stiftungen2, der Wunsch von Stiftern „Gutes zu tun“� Hiernach verfolgen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.