Show Less

Grundbildung

Bildung mit Mehrwert

Edited By Marie-Louise Rendant

Das noch schemenhafte Gebilde Grundbildung wird in diesem Buch mit all seinen Facetten und unterschiedlichen Erscheinungsformen dargestellt. Grundbildung hat in den letzten Jahren sehr an Publicity gewonnen. Für viele steht sie jedoch im Schatten der Allgemeinbildung. Dies zu Unrecht: Denn Grundbildung steht für zweckgebundenes und anwendbares Wissen und zielt damit auf die soziale und berufliche Teilhabe. Der Leser erfährt Wichtiges über die Abgrenzung zur Allgemeinbildung, über den Mehrwert und die politische Weichenstellung, über Rahmencurricula und methodische Ansätze und erhält interessante Arbeitshilfen für die Bewerbung von arbeitsorientierter Grundbildung. Grundbildung stellt sich bei dieser umfassenden Betrachtung als dynamisch und zweckgebunden, relevant und interessant heraus.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Kommunale Strategie für Grundbildung – Erfahrungen und Erkenntnisse (Katharina Donath)

Extract

Katharina Donath Kommunale Strategie für Grundbildung – Erfahrungen und Erkenntnisse Einleitung Die 2011 erschienene leo. – Level-One Studie der Universität Hamburg lieferte neben der erstmaligen Bestimmung der Größenordnung des Phänomens „funk- tionaler Analphabetismus“ einen weiteren wichtigen Beitrag zur Diskussion: Ent- gegen bisher herrschender Klischees, bei funktionalen Analphabet/-innen handele es sich mehrheitlich um arbeitslose und sozial weitgehend isolierte Personen ohne Schulabschluss, zeigt die leo.-Studie ein differenzierteres Bild: Mehrheitlich stehen die Betroffenen im Berufsleben, haben weit überwiegend einen Schulabschluss und sind nicht in erkennbarem Maße stärker sozial isoliert als andere Teile der Gesellschaft.1 Auf dieser Grundlage und als ein Beitrag zur 2012 initiierten „Nationalen Stra- tegie für Grundbildung und Alphabetisierung“ wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung der Förderschwerpunkt „Arbeitsplatzorientierte Al- phabetisierung und Grundbildung Erwachsener“ ausgerufen. Dahinter steht die Erkenntnis, dass Grundbildung ein wichtiger Bestandteil der Weiterbildung am Arbeitsplatz werden muss, wenn geringqualifizierte Beschäftigte im Laufe ihres Berufslebens nicht abgehängt werden sollen. Im Rahmen dieses Schwerpunktes setzte der Deutsche Volkshochschul- Verband (DVV) das Modell-Projekt „AlphaKommunal – Kommunale Strategie für Grundbildung“ um, das zum Ziel hatte, gemeinsam mit Kommunen neue Wege der Teilnehmendengewinnung zu entwickeln und das Thema in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Volkshochschulen und Kommunalverwaltungen ar- beiteten in drei ausgewählten Modellkommunen zweieinhalb Jahre gemeinsam an diesem Ziel. Die erprobten Ansätze und Erfahrungen wurden in einer bundeswei- ten „kommunalen Strategie für Grundbildung“ gebündelt. Diese wurde in Form einer Handreichung publiziert, die Kommunen übertragbare Handlungsempfeh- lungen und Praxismaterialien...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.