Show Less

IT-Entwicklungen im Gesundheitswesen: Herausforderungen und Chancen

Series:

Edited By Indra Spiecker gen. Döhmann and Astrid Wallrabenstein

IT-Lösungen halten Einzug in das Gesundheitswesen. Die Bandbreite reicht von Software-Anwendungen und Telematik über Big Data bis hin zum Einsatz von Robotik in Diagnostik, Therapie und Pflege. Das Gesundheitswesen muss sich mit den Folgen dieser neuen Technologien und Anwendungen auseinandersetzen. Hierzu gehören datenschutzrechtliche Probleme ebenso wie verfassungsrechtliche, technische und ethisch-moralische Fragen, die Sammlung und Vernetzung dieser besonders geschützten sensiblen Daten aufwerfen. Dieser Band trägt zu Analyse und Diskussion aus interdisziplinärer und praxisorientierter Sicht bei. Er erkennt Konfliktfelder frühzeitig und ermöglicht, Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Gefordert sind dabei Juristen und Informatiker ebenso wie Leistungserbringer und Krankenversicherer.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Gefühlsdatenschutz (Jubin Dejam)

Extract

Jubin Dejam Gefühlsdatenschutz IT’s technical progress has enabled us access to real time assessments of human beings’ emotional conditions. This development poses difficult legal questions that have not been discussed legally yet. The author addresses these issues for the necessary debate. I. Einleitung1 Der Datenschutz hat sich in den vergangenen Jahren von einem Betätigungsfeld weniger Spezialisten zum Mittelpunkt breiter gesellschaftlicher und rechtspoli- tischer Diskussionen entwickelt, in deren Zentrum die Zunahme der Quantität von Datenerhebungs- und Datenverarbeitungsprozessen stand. Vorratsdatenspei- cherung, Big Data und NSA Affäre sind nur einige der besonders intensiv disku- tierten Themenfelder.2 Die zentralen Akteure waren – neben (inländischen und ausländischen) staatlichen Stellen – insbesondere private Unternehmen. Kaum beachtet wurde hingegen, dass der technische Fortschritt nicht nur die Anzahl der Datenerhebungs- und Datenverarbeitungsprozesse erhöht hat, sondern zugleich bislang dem Zugriff von außen bislang verschlossene Bereiche der menschlichen Persönlichkeit erschlossen hat oder zu erschließen droht.3 Im Schatten der ge- wachsenen Zahl von Datenerhebungs- und -verarbeitungsprozessen, schritt auch die Entwicklung hinsichtlich der Qualität der erhebungsfähigen Daten voran. In diesem Beitrag soll ein Überblick über aktuelle, technische Neuerungen gegeben werden, die datenschutzrechtlich von hoher Brisanz sind. 1 Besonderer Dank geht an Frau Prof. Dr. Spiecker gen. Döhmann für ihre Ermutigung und Begleitung. Außerdem danke ich Herrn Alexander Benecke für seine zahlreichen hilfreichen Anmerkungen. 2 In der datenschutzrechtlichen Fachdiskussion kann die zuvor genannte Liste um Dash Cams, die intelligente Videoüberwachung, die Black Box im Kraftfahrzeug, das Cloud Computing,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.