Show Less
Restricted access

Lampenfieber und Angst bei ausübenden Musikern

Kritische Übersicht über die Forschung. Zweite, überarbeitete Auflage

Series:

Ein Bühnenauftritt verlangt vom Musiker Konzentration und schöpferische Kraft statt Aufregung und Angst. Ist die optimale Konzerterfahrung eine Schimäre? Weder für Lampenfieber noch für Aufführungsangst existiert eine einheitliche Definition. Das Ergebnis ist ein Bündel von Symptombeschreibungen und Erklärungsversuchen, differierenden theoretischen Ansätzen und experimentellen Methoden. Dieser Literaturbericht umfaßt Erkenntnisse aus der Angstforschung, Sportpsychologie und klinischen Psychologie. Diese werden unter Einbeziehung der Besonderheiten des Musizierens betrachtet. Durch eine geordnete Übersicht wird Auskunft über den gegenwärtigen Wissensstand geboten. Die kritische Beurteilung der bisherigen Untersuchungen schließt Empfehlungen für die zukünftige Forschung ein.
Show Summary Details
Restricted access

VIII. Zusammenfassung und Empfehlungen für zukünftige Forschung

Extract

← 84 | 85 →

VIII.   Zusammenfassung und Empfehlungen für zukünftige Forschung

Stage fright, like epilepsy, is a divine ailment, a sacred madness.210

Am Ende dieser umfassenden Übersicht angekommen, nach der Darstellung von Definitionen, Theorien und Untersuchungen zum Thema Lampenfieber und Angst, bietet das Ergebnis dieser Arbeit ein komplexes Bild von Begriffen, Symptomen, Behandlungsansätzen und Bewältigungsvorschlägen.

Warum die Informationen auf den vorigen Seiten einzelne Puzzlesteine und kein zufriedenstellendes Ganzes ergeben, liegt nach Meinung der Verfasserin an verschiedenen Faktoren. Die genannten methodischen Mängel der Experimente führen dazu, daß die Resultate wenig Aussagekraft haben. Außerdem versäumte die Wissenschaft, sich mit den dargestellten wichtigen Thesen unter Einbeziehung der Besonderheiten des Musizierens und des Musikerberufs zu befassen. Nicht zuletzt fehlt eine ganz entscheidende Tatsache: Unterstützung.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.