Show Less
Restricted access

Fach- und Rechtsfragen des Bebauungsplans

Series:

Edited By Stephan Mitschang

Dieser Sammelband vereint Beiträge der Tagung «Fach- und Rechtsfragen des Bebauungsplans», die am 21. und 22. September 2015 an der Technischen Universität in Berlin stattfand. Bebauungspläne, auch in ihrer Unterart der vorhabenbezogenen Bebauungspläne, stellen das wichtigste städtebaurechtliche Planungsinstrument zur Steuerung der städtebaulichen Entwicklung in den Städten und Gemeinden dar. Die einzelnen Beiträge behandeln planungspraktische Fragestellungen, wie sie bei der Erarbeitung von Bebauungsplänen auftreten, sowie die durch die aktuelle Rechtsprechung ausgelösten neuen Anforderungen an die Ausgestaltung von Konfliktlösungen. Nicht nur den Tagungsteilnehmern, sondern auch allen, die mit dem Instrument «Bebauungsplan» beruflich umgehen, bietet dieser Band eine Hilfestellung.
Show Summary Details
Restricted access

Olaf Reidt - Festsetzungsersetzende und -flankierende städtebauliche Verträge

Extract

| 169 →

Olaf Reidt

Festsetzungsersetzende und -flankierende städtebauliche Verträge

Abstract Zum einen werden im folgenden Beitrag städtebauliche Verträge als Ergänzung und Ersetzung von Planinhalten betrachtet. Zum anderem ist Thema des Beitrags, welche Anforderungen nach geltendem Recht sowie bezogen auf das Verfahren an städtebauliche Verträge gestellt werden.

On the one hand, the article below shows how the urban planning contract can complement and replace the content of a plan. On the other hand, the article points out which legal framework and requirements have to be respected while using an urban planning contract, by law in force and overlooking the order of action.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.