Show Less
Restricted access

Werkwohnungen

Rechtsfragen

Series:

Alexander Rech

Der Autor befasst sich mit rechtlichen Fragen des Werkwohnungswesens. Dabei stehen zunächst die jeweiligen Werkwohnungsarten im Mittelpunkt. Der Autor klärt bei Werkmietwohnungen Fragen nach den Anforderungen an das Dienstverhältnis, nach dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates sowie nach der Beendigung des Mietverhältnisses. Bei Werkdienstwohnungen geht der Autor auf die Gestaltungsmöglichkeiten der Wohnraumüberlassung ein und präsentiert eine Lösung für die rechtliche Einordnung der fortgeführten Wohnraumüberlassung nach Beendigung des Dienstverhältnisses. Er untersucht zudem Sonderfragen, die sich aus der Verknüpfung von Wohnraumüberlassung und Dienstverhältnis ergeben: unter anderem die Auswirkungen eines Betriebsüberganges und des Todes des Dienstberechtigten.
Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract



Die vorliegende Arbeit wurde im Februar 2016 von der Juristischen Fakultät der Universität Passau als Dissertation angenommen. Rechtsprechung und Literatur konnten bis Anfang 2016 berücksichtigt werden.

Mein herzlichster Dank gilt meinem Doktorvater Prof. Dr. Wolfgang Hau für die Betreuung und rasche Begutachtung dieser Arbeit. Prof. Dr. Frank Bayreuther danke ich für die Erstellung des Zweitgutachtens.

Größter Dank gilt meiner Freundin Amelie Rösl, die nicht nur durch zahlreiche Diskussionen und Anmerkungen diese Arbeit maßgeblich beeinflusst hat, sondern vor allem immer für mich da war, mich aufgebaut und ermutigt hat und mir stets einen Ausweg aufgezeigt hat. Vielen Dank für alles!

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.