Show Less
Restricted access

Audi-Werbung 1909–1965

Eine medienwissenschaftliche Analyse

Marta Potuzniková

Das Buch untersucht die Geschichte eines der großen Automobilhersteller und der traditionsreichen Marke Audi erstmals im Spiegel ihrer Werbung. Die Autorin versteht Audi-Werbung als Kulturgut, das als zeitgeschichtliches Phänomen die Erforschung der Kulturgeschichte ermöglicht. Als Kulturfaktor vermittelt diese außerdem Lebensstile, Ideologien und Trends. Unter Berücksichtigung der konkreten Unternehmens- und Markengeschichte über einen längeren Zeitraum zeigt die Autorin zudem, dass Werbung als Dokument nicht nur des Kultur-, sondern auch des Unternehmens- und Markenwandels betrachtet werden kann.
Show Summary Details
Restricted access

9 Semiotische Werbeanalyse

Extract

9  Semiotische Werbeanalyse

Mit dem im Kapitel 6.2 diskutierten Analysemodell ergibt das Kapitel 9 eine Perspektive auf die Kultur-, Firmen-, Marken- und Werbegeschichte. Es lässt sich mit der Analyse der sich im Laufe der Zeit verändernden Werbemotive überprüfen, auf welche Art und Weise die Audi-Werbung die kulturellen Impulse der Zeitgeschichte aufnimmt, wie sie den gesellschaftlichen und firmengeschichtlichen Wandel widerspiegelt, wie sie diesen in den verbalen sowie visuellen Zeichen verarbeitet und dabei das Audi-Fahrzeug positioniert. Dementsprechend wird auch die Identifikationsfläche29 für die jeweilige Zielgruppe diskutiert. Gleichzeitig soll sich im Kontext des Gesamtmodells auch zeigen, auf welche Art und Weise die Werbung als Kulturfaktor das gesellschaftliche Umfeld prägen konnte. Abb. 5 veranschaulicht die grobe Struktur des Analysemodells (vgl. Kapitel 6.2.4). Diese entspricht zugleich der Struktur jedes Unterkapitels im Kapitel 9.



Abb. 5: Grobe Struktur des Analysemodells/Struktur jedes Kapitels nach Hauptteilen des Analysemodells

9.1  Die Gründung der Audi Automobilwerke GmbH

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.