Show Less
Restricted access

Sprachförderung bei demenziellen Störungen

Series:

Berthold Simons

Dieser Band bietet einen informativen Überblick über die Symptomatik bei demenziell bedingten Sprachstörungen, eine praxisorientierte Anleitung zur Durchführung sprachlicher Fördermaßnahmen und linguistisch fundierte Übungen, die in der klinischen und ambulanten Praxis entwickelt wurden. Mit Förderübungen zur sprachlichen Aktivierung von Betroffenen, zum sprachlichen Erfassen von Gegenständen und Sachverhalten und zur Versprachlichung praktischer Alltagshandlungen werden die zentralen Bereiche beginnender demenzieller Sprachstörungen erfasst. Die Materialien aus vielen Bereichen von Sprache und Grammatik eignen sich gleichermaßen für sprachtherapeutisches Fachpersonal und engagierte Laienhelfer, die als Demenzberater oder -begleiter tätig sind. Formulare zur Verlaufsbeobachtung und -bewertung ergänzen das Übungsmaterial.
Show Summary Details
Restricted access

Fördereinheit: Orientierung und Versprachlichung praktischer Alltagshandlungen

OBEN UND UNTEN

Extract

FÖRDEREINHEIT ORIENTIERUNG UND VERSPRACHLICHUNG PRAKTISCHER ALLTAGSHANDLUNGEN

Im Mittelpunkt dieser Fördereinheit stehen grundsätzliche Aspekte der persönlichen, räumlichen und zeitlichen Orientierung, wie z.B. Vertikalität und Horizontalität und des Vorher und Nachher - so wie sie sprachlich realisiert werden. Darüber hinaus geht es auch um Aufgaben zur Orientierung im Alltag, z.B. in der Wohnung und im Wohnort.

← 207 | 208 →

 

DURCHFÜHRUNG Vorgegeben sind jeweils zwei Teile eines Gegenstandes. Was befindet sich oben, was befindet sich unten? Die richtige Lösung kann in der unteren Zeile notiert werden.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.