Show Less
Restricted access

Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung 2015

Herausforderungen, Befunde und Perspektiven interdisziplinärer Bildungsforschung

Jurik Stiller and Christin Laschke

Jurik Stiller und Christin Laschke präsentieren aktuelle Themen, Herausforderungen und Perspektiven der empirischen Bildungsforschung. Das Buch enthält Beiträge zu laufenden und künftigen Untersuchungen der Berliner und Brandenburger Universitäten und Forschungseinrichtungen. Dabei werden aktuelle Befunde der qualitativen und quantitativen empirischen Bildungsforschung vorgestellt und methodische Herausforderungen diskutiert. Mit einem Ausblick auf zukünftige Projekte werden Perspektiven der empirischen Bildungsforschung erörtert.
Show Summary Details
Restricted access

TSL: Ergebnisse einer quantitativen Studie zur Problemanalyse im Physikalischen Praktikum für Naturwissenschaftler

Zusammenfassung

Extract



Daniel Rehfeldt, Tobias Mühlenbruch (geb. Gutzler) & Volkhard Nordmeier

Freie Universität Berlin

Das Projekt Technology SUPPORTed Labs (TSL) verfolgt die nachhaltige Verbesserung experimenteller naturwissenschaftlicher Hochschulpraktika mit multimedialen Elementen. Erster Schritt ist die Optimierung des Physikalischen Praktikums für Naturwissenschaftler, einem Nebenfächler-Grundpraktikum für die Chemie, Biochemie, Geowissenschaften und Informatik. Aufgrund der unzureichenden Forschungslage bezüglich dieser physikalischen Nebenfachpraktika wurde im Rahmen des Design-Based-Research-Ansatzes eine umfassende Problemanalyse mit multimethodischem und multiperspektivischem Vorgehen durchgeführt. Als Ergebnis der quantitativen Analyse wurden drei besonders relevante Problembereiche identifiziert: (a) Die Vorbereitung, insbesondere das eingesetzte Material, bereitet zu wenig auf den praktischen Teil des Versuchs vor. (b) Der 15-min-Kurztest zur Vorbereitungsüberprüfung ist motivierend für die Erarbeitung der Theorie, aber überarbeitungsbedürftig. (c) Die Arbeitsbelastung und der Erfolgsdruck im NP sind zu hoch.

Our project »Technology SUPPORTed Labs (TSL)« aims to optimize science labs at the university level, using multimedia. As a first step, a broad study concerning problem analysis was conducted in the science labs for students in chemistry, biochemistry, geosciences and informatics. Due to a lack of knowledge regarding this type of lab, a broad study concerning problem analysis was performed. Design-Based-Research was chosen as research paradigm, problems were analyzed qualitatively and quantitatively. We could show three serious problems: (a) Preparation for practical work is not sufficient. (b) The 15-min-Examination-Pretest at the beginning of course motivates to work the theoretical background of the experiment, but needs revision. (c) The total...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.