Show Less
Restricted access

Sprache als Schlüssel zur Zusammenarbeit

Status und Prestige der Nachbarsprachen im polnisch-sächsischen Grenzgebiet

Series:

Edited By Christian Prunitsch, Annette Berndt and Radoslaw Buraczynski

Der Sammelband beschäftigt sich mit Status und Prestige der Nachbarsprachen im polnisch-sächsischen Grenzgebiet. Anhand umfangreicher empirischer Studien in der Grenzregion konnten sowohl der Stand der Sprachkenntnisse der jeweiligen Nachbarsprache als auch die Formen der Sprachperformanz in diversen Kontaktsituationen ermittelt werden. Darauf aufbauend wird die Einstellung gegenüber der jeweiligen Nachbarsprache als potenzielles Kommunikationsmittel bei der grenzübergreifenden Zusammenarbeit untersucht. Der Band dokumentiert die Ergebnisse eines mehrjährigen Forschungsprojektes im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Sachsen-Polen, das in Kooperation der Technischen Universität Dresden und der Universität Zielona Góra (Polen) durchgeführt wurde.
Show Summary Details
Restricted access

Zur Situation des Polnischunterrichts in Sachsen

Extract



Abstract Polnisch wird in Sachsen einerseits als Fremdsprache auf allen Ebenen des Bildungssystems (Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schule, Volks­hochschule, Hochschule und Universität), andererseits als Herkunftssprache (in der Primar- und Sekundarstufe) unterrichtet. Dieser Beitrag geht zunächst auf die Implementierung des Polnischen als Schulfremdsprache ein, stellt Projekte im Zusammenhang mit Polen und der polnischen Sprache vor, gibt einen Einblick in die Situation des herkunftssprachlichen Polnischunterrichts und fokussiert schließlich Polnisch in der Erwachsenenbildung.

In Saxony, Polish is, on the one hand, taught as a foreign language at all levels of the education system (kindergarten, primary school, secondary school, night classes, college, and university), but also as a language of origin (in primary and secondary school), on the other hand. This contribution first addresses the implementation of Polish as a foreign language in school, then presents projects dealing with Poland and the Polish language, subsequently gives an insight into the teaching of Polish as a language of origin, and lastly focuses on Polish in adult education and night classes.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.