Show Less
Restricted access

Deutsch im Kontakt und im Kontrast

Festschrift für Prof. Andrzej Kątny zum 65. Geburtstag

Series:

Katarzyna Lukas and Izabela Olszewska

In dieser Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Andrzej Kątny knüpfen die Autorinnen und Autoren aus Polen, Deutschland, Österreich, Russland und der Ukraine an die Forschungsgebiete des Jubilars an. Die Themen der Aufsätze reichen daher von kontrastiver Grammatik (Deutsch-Polnisch-Englisch) über Wortbildung in kontrastiver Sicht, Lexikologie, Lexikographie, Phraseologie und Pragmalinguistik bis hin zu Sprach- und Kulturkontakten.
Show Summary Details
Restricted access

Autorenangaben

Extract



Andrzej Kątny ist ordentlicher Professor an der Universität Gdańsk (Polen) und Leiter des Lehrstuhls für Linguistik und Übersetzungstheorie am Institut für Germanistik. Seine Forschungsschwerpunkte sind die kontrastive Linguistik (insbesondere Aspektualität, Modalität, Lexikologie), Sprachkontakte des Deutschen mit dem Polnischen, Englischen, Russischen, Kaschubischen und Jiddischen.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.