Show Less
Restricted access

Deutsch im Kontakt und im Kontrast

Festschrift für Prof. Andrzej Kątny zum 65. Geburtstag

Series:

Edited By Katarzyna Lukas and Izabela Olszewska

In dieser Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Andrzej Kątny knüpfen die Autorinnen und Autoren aus Polen, Deutschland, Österreich, Russland und der Ukraine an die Forschungsgebiete des Jubilars an. Die Themen der Aufsätze reichen daher von kontrastiver Grammatik (Deutsch-Polnisch-Englisch) über Wortbildung in kontrastiver Sicht, Lexikologie, Lexikographie, Phraseologie und Pragmalinguistik bis hin zu Sprach- und Kulturkontakten.
Show Summary Details
Restricted access

Deethnonymische Derivation im Deutschen und Ukrainischen: Vladimir Kaliuščenko

Extract

Deethnonymische Derivation im Deutschen und Ukrainischen

Vladimir Kaliuščenko

Donezk

De-ethnonymic derivation in German and Ukrainian. – The paper focuses on verbs and nouns derived from ethnonyms, i.e. nominations of people by their nationality. The word-building systems in German and Ukrainian differ considerably, which account for essential divergences in de-ethnonymic derivation of both languages.

und wer franzet oder brittet,italiänert oder teutschet,einer will nur wie der andrewas die eigenliebe heischetJ. W. Goethe „West-östlicher Divan“, „Buch Gemütsruhe“

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.