Show Less
Restricted access

Regionalgeschichte im Zeichen politischen Wandels

Die Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte zwischen 1918 und 1945

Series:

Lena Cordes

Inhalt: Die Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte zwischen 1918 und 1932: Die personellen Strukturen und Grundlagen, Institutionelle Bedingungen und Veränderungen, Programmatisches Ringen, Inhaltliche Ausrichtung – Die Hundertjahrfeier: Selbstdarstellung des Geschichtsvereins zum Jubiläum vs. Kontextualisierung in die Zeit kurz nach der «Machtergreifung» der Nationalsozialisten während des Festaktes – Die Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte im Nationalsozialismus: Personelle Bedingungen und Veränderungen, Institutionelle Anpassung, Programmatische Aussagen, Inhaltliche Anpassung?