Show Less
Restricted access

Zusagenentscheidungen als behördliche Maßnahmen gegen Wettbewerbsverstöße im europäischen und deutschen Kartellrecht

Art. 9 VO (EG) Nr. 1/2003 und § 32 b GWB

Series:

Maria Christina Wolter

Inhalt: Rechtsnatur von Verpflichtungszusage und Zusagenentscheidung – Abgrenzung zu Abstellungsverfügung und Bußgeldentscheidung – Verfahren – Inhaltliche Grenzen – Bindungswirkung – Ausstiegsmöglichkeiten der Behörde und der Unternehmen – Sanktionen bei Nichteinhaltung – Rechtsschutzmöglichkeiten der Unternehmen und Dritter.