Show Less
Restricted access

Bildungsziel Nachhaltigkeit!?

Eine interdisziplinäre Reflexion

Series:

Sascha Zinn

Die Jahre 2005 bis 2014 wurden durch die UN-Vollversammlung zur Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgerufen. Dabei ist das theoretische Fundament vielen Bildungsakteuren nur unzureichend bekannt. Dies – so die zentrale These dieser Arbeit – hat seine Ursache im mangelnden nachhaltigkeitstheoretischen Bezug der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Arbeit bietet diesen theoretischen Rahmen. Im Mittelpunkt steht die Frage nach den Werten in der Natur. Zur Beantwortung dieser Frage wird ein differenzierter Blick auf die Phänomenbereiche der Werte und der Natur genommen, um aus dieser Perspektive die beiden konkurrierenden Konzepte der starken und schwachen Nachhaltigkeit zu reflektieren.