Show Less
Restricted access

Nachhaltigkeitsberichterstattung in Deutschland und den USA

Berichtspraxis, Determinanten und Eigenkapitalkostenwirkungen

Series:

Daniel Blaesing

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung hat vor allem bei großen Unternehmen stark an Bedeutung gewonnen. Im Unterschied zur gesetzlich verpflichtenden Finanzberichterstattung veröffentlichen Unternehmen umfassende Nachhaltigkeitsberichte bislang meist auf freiwilliger Basis. Neben der Legitimation des unternehmerischen Handelns versprechen sich die Unternehmen durch diese Form der Berichterstattung häufig eine Reduktion der Kapitalkosten. Vor diesem Hintergrund liefert die vorliegende Arbeit umfassende empirische Befunde zur Berichtspraxis in Deutschland und den USA sowie zu den Determinanten und den Eigenkapitalkostenwirkungen von Nachhaltigkeitsberichten. Die Ergebnisse der Studie haben wichtige Implikationen für Unternehmen, Adressaten, Gesetzgeber und Standardsetzer sowie Wirtschaftsprüfer.

Table of contents