Show Less
Restricted access

Texte – Textsorten – Phänomene im Text

Series:

Zofia Berdychowska, Joanna Janicka and Agnieszka Vogelsang-Doncer

Der Band fokussiert die aktuellen textlinguistischen Forschungsinteressen junger Linguisten aus Polen, Deutschland und Frankreich, die im Oktober 2012 an einer am Institut für Germanistik der Jagiellonen-Universität Krakau veranstalteten Konferenz zum Thema Forschungsparadigmen und Anwendungsbereiche der Textlinguistik teilgenommen haben. Mit der Konferenz wurde die gemeinsame germanistische Initiative der drei Universitäten Uniwersytet Jagielloński Kraków, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Sorbonne Nouvelle Paris III der Durchführung einer Tagungsreihe für Doktoranden und junge Linguisten unter dem Dachthema Einblicke in die deutsche Sprache und Grammatik im landesspezifischen und länderübergreifenden linguistischen Diskurs fortgesetzt.
Zofia Berdychowska unterrichtet an der Jagiellonen-Universität Krakau (Polen) Theoretische und Angewandte Linguistik. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf Deixis, kontrastiver Linguistik, Übersetzungswissenschaft, Text- und Diskurslinguistik sowie Fachkommunikation.
Joanna Janicka arbeitet am Institut für Germanische Philologie der Jagiellonen-Universität Krakau (Polen). Sie unterrichtet Sprachpraxis Deutsch. Ihr Forschungsinteresse gilt der Wortbildung, der Semantik und der Textlinguistik.
Agnieszka Vogelgesang-Doncer arbeitet am Institut für Germanische Philologie der Jagiellonen-Universität Krakau, wo sie linguistische Fächer unterrichtet. Ihr Hauptinteresse gilt der Strukturellen Grammatik und der Textlinguistik. Besonders intensiv beschäftigt sie sich mit dem Phänomen der syntaktischen Komprimierung.