Show Less
Restricted access

Das türkische Konzernrecht im Lichte des schweizerischen und deutschen Rechts

Series:

Gökmen Gündogdu

Die Arbeit befasst sich mit dem türkischen Konzernrecht gemäß dem neuen Türkischen Handelsgesetzbuch von 2011, dessen Ausgestaltung hauptsächlich vom deutschen Konzernrecht inspiriert wurde. Dabei wird diese neue Rechtsmaterie rechtsvergleichend dem deutschen, welches das Konzernrecht als ein Haftungsrecht ausgestaltet hat, und dem schweizerischen Konzernrecht gegenübergestellt. Berücksichtigt sind ferner relevante Theorien aus ausgewählten EU-Mitgliedstaaten, sowie die allgemeine europäische Entwicklung. Die Arbeit behandelt grundsätzlich die gesellschaftsrechtlichen Aspekte des Konzerns, nimmt jedoch bei Bedarf auch auf andere Rechtsgebiete Bezug.