Show Less
Restricted access

Humane Schule in Theorie und Praxis

Hans-Werner Jendrowiak

Die Bedingungen und Möglichkeiten der Gestaltung einer Humanen Schule sind Themen von anhaltendem Interesse in der öffentlichen, fachwissenschaftlichen und bildungspolitischen Diskussion. In den Beitrund bildungspolitischen Diskussion. In den Beiträgen des vorliegenden Bandes werden sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die Praxisaspekte einer Humanen Schule von Fachvertretern mehrerer Disziplinen sowie von Schulpraktikern differenziert behandelt. Aus der Fülle der behandelten Aspekte ergibt sich ein facettenreiches Bild der Bedingungen, Möglichkeiten und Ansprüche humanen schulischen Lernens. Der Band ist Peter Paulig in Würdigung seiner Verdienste um eine Humane Schule gewidmet.
Aus dem Inhalt: Franz Pöggeler: Humanität als Bildungskategorie - Wolfgang Klafki: Zur Diskussion um eine «neue Allgemeinbildungskonzeption» und um «epochaltypische Schlüsselprobleme» als didaktisches Themenfeld - Karl-Heinz Dickopp: Bildung und Erziehung im Kontext eines spezifisch pädagogischen Personenverständnisses - Klaus Prange: Die Sinnfrage im Unterricht - Hans-Werner Jendrowiak: Die Theorie der Humanen Schule als Pädagogische Theorie - Hartmut Ditton: Wissenschaftstheoretische Aspekte einer Theorie der Humanen Schule - der pädagogische Verwendungszusammenhang - Herbert Tschamler: Die Aufgabe einer aesthetischen Erziehung in einer humanen Schule - Helmut Zöpfl: Freude als Grundlage jeder Schulkultur - Ernst G. Wehner: Das gegenwärtige Verständnis von Humanität in der Psychologie - Hans-Ludwig Schmidt: Menschen in krisenhaften Lebenssituationen. Überlegungen zu Aufgaben und Grenzen der Sozialpädagogik - Hermann Oblinger: Ansätze zu einer Geschichte der «Humanen Schule» - Toni Hansel: Lehrerbildung für eine Humane Schule: Das westliche Klischee in den neuen Bundesländern - Albin Dannhäuser: Lehrerbildung für eine Humane Schule: Plädoyer für ein neues Verständnis von Praxis in der I. Phase der Lehrerausbildung - Heinz Jürgen Ipfling: Ansätze zu einer Humanen Schule in Bayern - Regina Schnell/Peter Freidhoff: Das pädagogische Zentrum Ingolstadt-Hollerstaud'n - Ein Weg zur Humanen Schule - Margret Fell: Demokratie als Bauherrin von Häusern der Erwachsenenbildung - Von der Förderung des Demokratiebewußtseins durch architektonische Form- und Symbolbildung - Hans Gärtner: Mit Lachen und Humor zu nehmen: Das Komische im Kinderbuch - Georg Geiser: Was ist Multimedia? Vorschlag einer Taxonomie für multimediale Arbeits- und Lernmittel.