Show Less
Restricted access

Vom Nutzen des Scheiterns

Eine literaturwissenschaftliche Interpretation von L. Wittgensteins Philosophischen Untersuchungen

Series:

Heinz Brunner

Wie soll man einen Text verstehen, der sich «philosophisch» nennt, aber den Rahmen philosophischer Schreibart offensichtlich sprengt, und der explizit Klarheit verspricht, aber materiale Problemlösungen gerade verweigert? - Eine Reflexion sowohl auf Stil und Verfahren des Textes als auch auf den Verständnisprozess des Lesers zeigt, inwiefern eine Änderung der Perspektive Problemprophylaxe und inwiefern das Scheitern am Text Voraussetzung des «richtigen» Verständnisses sein kann.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Drehung der Betrachtungsweise - Regeln und ihre Anwendung - Grammatik und Erfahrung - Mythologische Beschreibungen - Aspektblindheit - An der Grenze des Sagbaren - Die Verantwortung des Lesers.