Show Less
Restricted access

Der urheberrechtliche Schutz elektronischer Printmedien

Unter besonderer Berücksichtigung der Privilegierungstatbestände 49, 53 UrhG

Series:

Michael Zahrt

Aus dem Inhalt: Der urheberrechtliche Schutz elektronischer Printmedien und seine Grenzen - Über die Notwendigkeit einer neuen digitalen Balance zwischen den Rechten von Urhebern und denen der Allgemeinheit - Ergänzender Leistungsschutz und internationaler Rechtsrahmen.