Show Less
Restricted access

Schutz der Opfer von Gewaltdelikten durch den Ausschluß der Öffentlichkeit im Strafverfahren

Eine empirische Untersuchung zur Anwendungspraxis der verfahrensgestaltenden Maßnahme des Ausschlusses der Öffentlichkeit im Strafverfahren

Series:

Nadja Hagendorn

Aus dem Inhalt: Der Öffentlichkeitsgrundsatz im Strafverfahren und dessen historische Entwicklung - Funktionen und Gefahren der Gerichtsöffentlichkeit - Bedeutungswandel der Öffentlichkeitsmaxime - Probleme des geltenden Rechts - Der Ausschluß der Öffentlichkeit in der strafverfahrensrechtlichen Praxis - Der Ausschluß der Öffentlichkeit de lege ferenda - Das Erfordernis zusätzlicher verfahrensgestaltender Maßnahmen zum effektiven Schutz des Verletzten im Strafverfahren.