Show Less
Restricted access

Rechtsfolgen fehlgeschlagener Absprachen im deutschen und englischen Strafverfahren

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Folgeprobleme strafprozessualer Verständigung

Series:

Patrick Martin Bömeke

Aus dem Inhalt: Grundlegendes zum Systemvergleich – Typen, Gegenstände und Häufigkeit von Absprachen – Die historische Entwicklung der Absprachepraxis und ihre Ursachen – Die Zulässigkeit de lege lata – Reform- und Kodifizierungsvorschläge – Mißbrauchskontrolle und fehlgeschlagene Absprachen: Urteilsabsprachen, sentence bargains, Absprachen im Bereich der §§ 153 ff., 407 ff. StPO, charge und fact bargains – Die Relevanz von Absprachen für Verfahren gegen Dritte – Rechtsvergleichender Ausblick.