Show Less
Restricted access

Die Naturbeschreibungen in Wilhelm Heinses «Ardinghello und die glückseligen Inseln»

Series:

Eun-Ju Lee

Aus dem Inhalt: Italienreise als Hinführung zum Naturgefühl – Ästhetische Wahrnehmungsakte der Naturerfahrungen: kontemplative, korresponsive und imaginative Akte – Motiv der Naturbeschreibung: dynamische, erhabene Natur – Funktionen der Naturbeschreibungen: epische, therapeutische, utopische Funktion – Natur- und Kunstverständnis im 18. Jahrhundert – Natur und Dichtung: Aufklärung, Sturm und Drang.