Show Less
Restricted access

Multimediale Fremdsprachendidaktik

Les sites Internet à exploiter en classe et des cours prêtes à l’emploi- Theorie und Praxis einer multimedialen, prozeduralen Didaktik im Kontext eines aufgaben- und handlungsorientierten Fremdsprachenunterrichts

Series:

Manfred Overmann

Aus dem Inhalt: Kontroverse Standpunkte zum Internet als Informations- und Kommunikationsmedium – Sechsunddreißig gute Gründe für den Interneteinsatz im Französischunterricht – Radikales Fragen und neue Perspektiven der Öffnung von Unterricht – Theoretische Reflexion: Konstruktivistische Prinzipien der Lerntheorie und ihre didaktischen Implikationen – Interaktionsmodell für einen interkulturellen und mediengestützten Fremdsprachenunterricht – Internet versus Lehrbuch? Neue Konzepte für einen multimedialen Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe I und II – Les bonnes adresses francophones sur le Net ou le site portail du professeur de FLL – Les cours prêts à l’emploi – Per Tastendruck zum Lernerfolg ? – Möglichkeiten von Lernsoftware – Hypertexte im Unterricht: Begriffsbestimmung und didaktische Funktion – Fremdheitserziehung und Medienpädagogik: Apprendre et enseigner avec TV5.