Show Less
Restricted access

Betriebsbedingte Kündigung und unternehmerische Entscheidungsfreiheit

Series:

Rainer Thum

Aus dem Inhalt: Das KSchG als Ausgleich kollidierender Grundrechte von Arbeitnehmer und Arbeitgeber – Normativer Inhalt des Tatbestandsmerkmals «Dringende Betriebliche Erfordernisse» (§ 1 II 1 KSchG) – Dringlichkeitsprüfung – Sachlichkeitsprüfung – Die Grundzüge der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts – Die Prüfung der Unternehmerentscheidung auf Willkür – Das Ultima-Ratio-Prinzip – Interessenabwägung.