Show Less
Restricted access

Wirklichkeit und Sprache

Die Versprachlichung der Zeit im Deutschen und Tschechischen im funktional-pragmagrammatischen Vergleich: Tempus – Aspekt – Distanz

Series:

Karel Senkerik

Aus dem Inhalt: Die Kategorialität des tschechischen Verbalaspekts – Die Wiedergabe der deutschen Tempora im Tschechischen – Die Aktionalität des Verbalausdrucks: Die Ereignisperspektivierung im Tschechischen und im Deutschen – Tempusdeixis im Deutschen und Tschechischen – Temporal-aktionaler Kontext der Proposition und überpropositionale Kontextualisierung – Sprecher-Hörer-Salienz der synthetischen Tempusform und kontextsensitive Auflösung der analytischen Tempusform – Grammatikalisierung der analytischen Tempusformen oder Kontextualisierung der ontologischen Basisprädikatoren? – Das korrigierte Origo-Modell: Ich bin jetzt hier und Ich tue jetzt hier – Pragmatik in der Grammatik oder Grammatik in der Pragmatik? Funktionale Pragmagrammatik.