Show Less
Restricted access

Interkulturalität – eine pädagogische Irritation?

Pluralisierung und Differenz als Herausforderung für die Weiterbildung

Series:

Annette Sprung

Aus dem Inhalt: Gesellschaftlicher Kontext interkultureller Bildung: Modernisierung/Globalisierung/ Migration – «Multikulturelle Gesellschaft»: eine ideologiekritische Betrachtung – Die Politisierung kultureller Unterschiede – Kulturelle Vielfalt als Strukturmerkmal moderner Gesellschaften – Die interkulturelle Idee in der Pädagogik – Interkulturelle Bildung als politische Bildung – Interkulturelle Kompetenz als «Schlüsselqualifikation» – Interkulturelle Kompetenz in der öffentlichen Verwaltung und der sozialen/pädagogischen Arbeit – Interkulturelle Weiterbildung im Raum Graz – Internationale Beispiele für Weiterbildungsmodelle.