Show Less
Restricted access

Gustav Mahler und das Lied

Referate des Bonner Symposions 2001

Series:

Bernd Sponheuer and Wolfram Steinbeck

Aus dem Inhalt: Peter Pütz: Ansätze der Moderne in der Romantik – Hermann Danuser: Musikalische Lyrik bei Gustav Mahler – Siegfried Mauser: Typenbildung und komponierte Innovationen in Gustav Mahlers Liedern – Matthias Schmidt: Komponierte Uneinholbarkeit. Anmerkungen zum «Volkston» der Wunderhorn-Lieder – Eckhard Roch: Die Musik bringt es an den Tag... Struktur und Funktion der Wagner-Reminiszenzen in Gustav Mahlers Das Klagende Lied – Karen Painter: Genre and Aesthetics in the Lied around 1900. The Reception of Mahler’s Kindertotenlieder – Peter Revers: «...eine von Bildern ganz erfüllte Kunst der Worte» - Mahlers Lied von der Erde und die Rezeption chinesischer Lyrik im frühen 20. Jahrhundert – Christian Martin Schmidt: «O Röschen rot» - Lied und Symphonie – Mathias Hansen: Lied und Finale. Anmerkungen zu Gustav Mahlers Vierter Symphonie – Siegfried Oechsle: Liedcharaktere und historische Rekursivität. Perspektiven der Mahler-Analyse am Beispiel des Andante der Sechsten Symphonie.