Show Less
Restricted access

Der Schutz des Vermögens Minderjähriger

Ein Vergleich des deutschen und des englischen Rechts unter Berücksichtigung des schottischen und irischen Rechts

Series:

André Fomferek

Aus dem Inhalt: Geschäftsfähigkeit und gesetzliche Stellvertretung – Die Änderungen des deutschen Rechts durch das Minderjährigenhaftungsbeschränkungsgesetz – Die Probleme bei der Bewertung von Bankgeschäften Minderjähriger im deutschen Recht – Schwierigkeiten bei der Vermögensverwaltung durch die Eltern im englischen Recht – Die «fiduciary relationship» – Änderungen des englischen Rechts durch den Children Act 1989 sowie den Minors’ Contracts Act 1987 – Auswirkungen des Children (Scotland) Act 1995 und des Age of Legal Capacity (Scotland) Act 1991.