Show Less
Restricted access

Römisch-Germanische Doppelgängerschaft

Eine ‘palimpsestuöse’ Lektüre von Kleists "Hermannsschlacht</I>

Series:

Pierre Kadi Sossou

Aus dem Inhalt: Double – Mischidentität – Hermann/Arminius als literarischer Prototyp kultureller Hybridität – Hypertextualität – Ciceros Kriegsrecht – Bellum iustum – Nulla poena sine lege – Iusta arma – Ovids «Liebeskriegsrecht» – Thusnelda als Doppelgängerin von Juno – Göttliche Strafe – Maskenspiel – Verstellung – Arglist – Betrug – Wahrsagung – Alraune – Kriegskunst – Liebeskunst.