Show Less
Restricted access

Die Versäumung im Berufungsverfahren

Das strafprozessuale Anwesenheitsprinzip im Spannungsfeld von autonomer Subjektstellung und öffentlichen Interessen am Beispiel des § 329 Abs. 1,2 StPO

Series:

Gunnar Lüer

Aus dem Inhalt: § 329 StPO und das strafprozessuale Anwesenheitsprinzip – Geschichtliche Entwicklung der Berufung und § 329 StPO vergleichbarer Vorschriften – Einfachrechtliche Erklärungen (Versäumnisurteil, Rechtsmittelverzicht) – Disponibilität des Anspruchs auf rechtliches Gehör, Grundrechtsverzicht und Verwirkung.