Show Less
Restricted access

Die Volksinitiative in Sachsen

Ein Beitrag zur verfassungsgeschichtlichen und verfassungsrechtlichen Entwicklung des legislativen Einleitungsverfahrens seit der Verfassung von 1831

Series:

Georg Mester

Aus dem Inhalt: Verfassungsgeschichtliche und verfassungstheoretische Grundlagen der sächsischen Volksinitiative – Der Weg zur Einführung der Volksinitiative in der Weimarer Republik, ihr Ausschluß unter dem NS-Regime sowie ihre Wiedereinführung – Instrumentalisierung und erneute Ausschließung innerhalb der sozialistischen Ordnung – Die Volksinitiative nach der Sächsischen Verfassung von 1992 – Verfassungsgeschichtliche Grundlagen, praktische Umsetzung und grundgesetzlicher Rahmen.