Show Less
Restricted access

Zeugenschutz im Strafprozeß

Unter besonderer Berücksichtigung einer praxisgerechten Umsetzung videotechnischer Vorschriften

Series:

Christian Lingenberg

Aus dem Inhalt: Geschichtliche Entwicklung: Zeugenschutz der letzten achtzehn Jahre insbesondere mit Bezug auf sexuell mißbrauchte Kinder und Jugendliche - Rechtslage vor Inkrafttreten des neuen Zeugenschutzgesetzes (ZSchG), das Mainzer Modell und Videotechnik – Zeugenschutz für Kinder und Jugendliche: Herkömmliche Zeugenschutzmechanismen und deren Schwachstellen - innovativer Zeugenschutz durch Einsatz neuer Medien, Videosimultanvernehmung und Videoaufnahme – Schutz der konkret an Leib und Leben gefährdeten Zeugen: Zeugenschutzstufen nach deutschem Strafprozeßrecht – Videovernehmung in Kombination mit optischer und akustischer Abschirmung.