Show Less
Restricted access

Produkthaftung und Warnhinweise

Eine rechtsökonomische Analyse am Beispiel von Coca-Cola

Series:

Maja Kraas

Aus dem Inhalt: Medizinische Erkenntnisse (Übergewicht, Diabetes, Knochenschwund, Nierensteine, Zahnschäden und Suchtproblematik bei Zucker und Koffein) – Werbung, Vermarktung und Lobbyarbeit (Trends und Strategien) – Produkthaftung (Grundlagen und Prüfung einer Haftung von Coca-Cola) – Rechtsökonomische Analyse (Informationsasymmetrie und Externalitäten. Bisherige Lösungen und Regulierungsalternativen).