Show Less
Restricted access

Justizreform in Osteuropa

Series:

Friedrich-Christian Schroeder

Aus dem Inhalt: Friedrich-Christian Schroeder: Einführung in die Thematik – Manfred Weiß: Anforderungen an eine funktionierende Justiz in einem Rechtsstaat – Alexandra Jour-Schröder: Justiz und Inneres in den mittel- und osteuropäischen Ländern – Andreas Stein: Neuere Entwicklungen bei der gegenseitigen Anerkennung und Vollstreckung von zivilrechtlichen Urteilen in Europa – Matthias Weckerling: Die Tätigkeit der IRZ-Stiftung im Bereich der Justiz – Jens Meyer-Ladewig: Justizgrundrechte in Osteuropa aus der Sicht des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte – Lech Garlicki/Ewa Schwierskott: Justizgrundrechte im polnischen Rechtssystem aus der Sicht des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte – Bernd von Heintschel-Heinegg: Internationale Rechtshilfe in Strafsachen mit den Ländern Mittel- und Osteuropas aus der Sicht deutscher Staatsanwaltschaften und Gerichte – Geert W. Mackenroth: Die Rolle der Richterschaft im Modernisierungsprozess der bundesdeutschen Justiz – Zoltán Lomnici: Die ungarische Gerichtsreform – Eliška Wagnerová: Richterliche Unabhängigkeit in der Tschechischen Republik – Mitja Deisinger: Die Organisation des Gerichtswesens und die Position der Richter in Slowenien – Marian Posluch: Der Gerichtsrat der Slowakischen Republik und die Stärkung der richterlichen Unabhängigkeit in der Slowakischen Republik – Nikola Filtschev: Entwicklung der Strafgerichtsbarkeit unter Transformationsbedingungen – Camelia Toader: Die Rolle der Justiz beim Aufbau eines demokratischen Rechtsstaats in Rumänien – Venjamin F. Jakovlev: Die Wirtschaftsgerichtsbarkeit in Russland – Manfred Weiß: Der Beitrag des Bayrischen Staatsministeriums der Justiz zur Entwicklung des Justizbereichs in den Beitrittsländern – Anton Stankov: The Reform of the Judicial System in Bulgaria with a View to the Implementation of EC-Law – Milan Hanzel: Some Main Features of the Transformation-Process in the Slovak Judicial System – Ivan Bizjak: Die Justizreform in Slowenien – Pavel Rychetský: Gewährleistung der richterlichen Unabhängigkeit und des Rechtsschutzes unter veränderten Rahmenbedingungen – Péter Bárándy: Das Gerichtssystem in Ungarn – Péter Polt: The Status of Public Prosecution in Hungary.