Show Less
Restricted access

Die Behandlung dinglicher Kreditsicherheiten und Eigentumsvorbehalte nach den Artikeln 5 und 7 EuInsVO sowie nach autonomem deutschen Insolvenzkollisionsrecht

Zugleich ein Beitrag zur Auslegungstechnik des EuGH

Series:

Claudia Naumann

Aus dem Inhalt: Die Behandlung dinglicher Sicherheiten und Eigentumsvorbehalte nach autonomem deutschen Insolvenzkollisionsrecht – Die Behandlung dinglicher Kreditsicherheiten und Eigentumsvorbehalte im Anwendungsbereich der EuInsVO – Die Auslegung der Artikel 5 und 7 auf Grundlage europäischer Auslegungsmaßstäbe.