Show Less
Restricted access

Die Behandlung der stillen Gesellschaft im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen unter besonderer Berücksichtigung des OECD-Partnership-Reports

Series:

Mathias Schönhaus

Aus dem Inhalt: Grundlagen der stillen Gesellschaft im deutschen und ausländischen Gesellschafts- und Steuerrecht – Voraussetzungen der Abkommensberechtigung bei der stillen Gesellschaft – Abkommensberechtigung bei übereinstimmender und divergierender steuerlicher Behandlung – Abkommensrechtliche Behandlung des Gewinnanteils bei typisch und atypisch stillen Gesellschaftern – Lösung von Zuordnungskonflikten – Behandlung von Sondervergütungen des stillen Gesellschafters.